Judo-Club Hohenems


Direkt zum Seiteninhalt

2011

Chronik

03.12.2011 - Union-Landesmeisterschaften in Dornbirn

Einen starken Eindruck hinterließen unsere Schüler bei den Union-Landesmeisterschaften in Dornbirn/Edlach. Die Mädchenmannschaft konnte den Landesmeistertitel nach Hohenems holen. Die Jungenmannschaft stellte sich tapfer den Mannschaften der Vereine von Dornbirn und Schwarzach. Es wurden aber auch Spitzenplatzierungen in den Einzelbewerben erreicht. Luna STUDER und Denise HAGEN konnten sogar den Landesmeistertitel erkämpfen. Gratulation an die Schüler und Trainer.

03.12.2011 - Union-Landesmeisterschaften in Dornbirn

Gute Platzierungen konnten unsere Kämpfer Denise HAGEN, Desireè KLINGER, Tobias FISCHER, Luca ZELZER und Marcel MATTIESEN, betreut von Trainer Fritz KLNGER bei den in Dornbirn/Edlach ausgetragenen Union-Landesmeisterschaften erkämpfen.

30.11.2011, Schnuppertraining für Schüler der Volksschule Altach

Mit einem Rieseneifer und sehr viel Begeisterung nahmen Schüler der Volksschule Altach unter ihrer Lehrerin Gabriele BACHSTEIN am Schnuppertraining teil, Das Training wurde von unseren Schülertrainern Fritz SCHWENK und Petra REIS geleitet. Ein kleines Detail am Rande sei noch erwähnt, dass die Schüler zu Fuß den Weg von der Volksschule Altach bis zu unserem Dojo in der Hauptschule Hohenems/Herrenried bewältigen.

20.11.2011 - Vorarlberger Landesmannschaftsmeisterschaften in Schruns

2. und 3 Platz für Hohenems I und Hohenems II. - Unser Verein konnte bei den heurigen LMM der Männer, allgemeine Klasse, zwei Mannschaften stellen. In unseren Mannschaften waren mit Ausnahme von Laurin BÖHLER (LZ Tectum Hohenems) alles Leute die beim Union-Judo-Club Hohenems mit dem Judo angefangen haben.

Hohenems I: - 60 kg/Leon NUSSBAUMER, - 66 kg/Roman WIENER, - 73 kg/Lukas FLEISCH, - 81 kg/Laurin BÖHLER, - 90 kg/Marcel MATTIESEN
Hohenems II: - 60 kg/Walter MARTE, -81 kg/Daniel BÖHLER, - 90 kg/Wolfgang REIS, + 90 kg/ Christian SAURER



20.11.2011 - Dritte Schülercuprunde in Schruns

Ein sehr gutes Ergebnis konnte unsere Schüler U15-Kampfmannschaft in Schruns erkämpfen.
JÄGER Claus, - 33 kg, 1. Platz
BECHTER Dorian, - 36 kg, 3. Platz
MAYER Linda, - 40 kg, 1. Platz
OPRIESSNIG Nadine, - 40 kg, 3. Platz
WOLFGANG Sarah, - 44 kg, 3. Platz
ALGE Pia, - 52 kg, 1. Platz
STUDER Luna, - 52 kg, 2. Platz
HAGEN Denise, + 52 kg, 1. Platz
Von Seiten der Vereinsführung wird den Hohenemser Kämpfer/innen gratuliert. Ebenso wird den Trainern, Fritz KLINGER und Roman WIENER, für ihre vorbildliche Arbeit und dem Erfolg gratuliert.

13.11.2011 - 38. Bodenseemeisterschaft in Bregenz


Ausgezeichnet konnten sich unsere Schüler in der Schendlinger Sporthalle in Szene setzen. Luna STUDER konnte ihre Gewichtsklasse gewinnen. Sarah WOLFGANG wurde Zweite und dritte Plätze konnten Denise HAGEN und Niall LOSERT erzielen. Linda MAYER, Nadine OPRIESSNIG und Dorian BECHTER erreichten trotz guter Kämpfe leider keinen Stockerlplatz. Gratulation an die Kampfer und ein großes Lob für ihre gezeigten Leistungen.

11. und 12.11.2011 - Masters-Europameisterschaften in Leibnitz

Roman WIENER startete am 11.11. in der Klasse M2 , Gewichtsklasse - 66 kg, für den UJC Hohenems auf den Masters-EM. Gleich im ersten Kampf traf er auf den Russen KOTOV Alexey wo Roman trotz guter Kampfleistung verlor. Ebenso erging es ihm in der Hoffnungsrunde gegen den Schweizer REBER Patrick. Nächstes Jahr kann Roman in der Klasse M3 starten, wo die Karten dann neu gemischt werden.
Rene KITZKE, M3, bis 90 kg, kämpfte am 12.11. Er bekam im ersten Kampf den Spanier PEREZ RUIZ und musste sich diesem mit Ippon geschlagen geben. In der Trostrunde besiegte er den Polen SAMOJLO mit Ippon, ehe er sich dem Russen BALBEKOV geschlagen geben musste - 9. Rang für Rene.
Wolfgang REIS M4, bis 90 kg, kämpfte ebenfalls am 12.11. und konnte seinen ersten Kampf gegen den Slowaken BRUNOVSIKI mit Ippon im Golden Score gewinnen und verlor den nächsten Kampf gegen den Russen KALININ mit Ippon. In der Hoffnungsrunde verlor Wolfgang gegen den Deutschen SOYLU - 9. Rang für Wolfgang.

30.11.2011 - Internationales Werdenberger Herbstturnier in Buchs

Sehr gut in Szene setzen konnten sich unsere Nachwuchsdamen unter Trainer Fritz KLINGER. Sowohl Sarah WOLFGANG als auch Luna STUDER konnten den sehr guten 2. Platz in ihren jeweiligen Gewichtsklassen erkämpfen. Gratulation an die erfolgreichen Athleten.

29.10.2011 - Intern. österr. Masters-Meisterschaften in Linz

Rene KITZKE, Roman WIENER und Wolfgang REIS traten den Weg nach Linz an. 139 Starter waren insgesamt auf dem Turnier, wobei Wolfgang die Gewichtsklasse mit den meisten Startern (11) hatte. Dafür war bei Roman gleich der amtierende Masters-Weltmeister in der Klasse. Sowohl Roman als auch Wolfgang hielten sich gut und beide erreichten den zweiten Turnierrang. Wolfgang in seiner Klasse M4, bis 90 kg, war der bestplazierte Österreicher und somit auch österreichischer Meister. Rene hatte Pech bei seinen Kämpfen und kam über die Gruppenphase leider nicht in die Finalrunde.

16.10.2011, Vorarlberger Landes- mannschaftsmeisterschaft Schüler U15 in Feldkirch/Levis

Die bereits am Vormittag gestarteten Schüler der Altersklasse U13 wurden verstärkt durch ihre Vereinskollegen in der LMM U15. Gegen die Mannschaften der Vereine vom JC Montafon, UJC Dornbirn und JU Feldkirch entstanden spannende Kämpfe. Unsere Kämpfer konnten sich in der Mannschaftswertung den guten 3. Platz erkämpfen. Herzliche Gratulation!

16.10.2011, Vorarlberger Landes- einzelmeisterschaften U13 in Feldkirch/Levis

Gut in Szene setzen konnten sich unsere U13-Schüler in der Volksschule Feldkirch/Levis. Mit besten Platzierungen konnten die Kinder die von ihren Trainern Roman WIENER und Michael VALERSI gelernten Judo-Techniken umsetzen.

07. - 09.10.2011, Trainerausbildung in Tübingen

In der Universitätssporthalle von Tübingen wurde die 6. internationale Judo-Schulsportfortbildung veranstaltet, an der unsere Trainer Fabien GRIESL, Anita GRIESL, Desiree KLINGER, Fritz KLINGER, Petra REIS, Manuel SALZGEBER, Judith SCHINNERL, Fritz SCHWENK und Florian WEHINGER teilnahmen. Vortragende waren Neil ADAMS, 8. Dan (Weltmeister 1981 und 5facher Europameister), Nikki ADAMS, Gunter BISCHOF, 7. Dan, Ulrich KLOCKE, 2. Dan (Autor des offiz. Judo-Lehrbuches des DJB). Die Tage waren voll mit Judo-Lehrtrainings ausgebucht, so dass unsere Teilnehmer richtig gefordert waren. Motiviert und mit neuen Ideen ausgestattet werden unsere Trainer die neuen Trainings gestalten.

12.09.2011, Schüleranfängerkurs im Dojo Hohenems


Am Montag, den 12.09.2011 um 17.00 Uhr hat der heurige Judo-Anfängerkurs für Schüler in der Judo-Trainingshalle in der Hauptschule Hohenems/ Herrenried angefangen. Gekommen sind sieben tapfere ...... Das erste Training hat offensichtlich Spaß gemacht. Betreut wurden die neuen Judokas von den Trainern Petra REIS, 5. Dan, und Fritz SCHWENK, 1. Kyu, die noch zusätzlich von Florian WEHINGER, 1. Kyu, unterstützt wurden. Die nächsten Trainings können interessierte Kinder gerne noch nützen und in das Judo-Training einsteigen.

C:\Users\reis1\Pictures\Homepage\Foto\2011\Aktivsommer 2011_36.jpg
Error File Open Error

11.08.2011, Aktivsommer in Hohenems

Florian WEHINGER führte gemeinsam mit seinen Helfern das Aktivsommertraining in unserem Dojo durch. Die Begeisterung der gekommenen Schulkinder war groß. Florian gestaltete ein tolles Training, so dass wir hoffen dürfen dass sich vielleicht doch ein paar Schüler beim Anfängerkurs einfinden werden. Vielen Dank an Florian WEHINGER und seine Helfer für euer Engagement.
Weitere Fotos sind in der Galerie zu finden. Viel Spaß beim Betrachten.

26.06.2011, 1. Messestadt-Turnier, Dornbirn

Gut behauptet haben sich die Schützlinge unserer Anfängergruppe, der leicht fortgeschrittenen Gruppe und der Schülerkampfmannschaft, die am Sonntag am 1. Messestadt-Turnier in Dornbirn teilgenommen haben. Medaillenspiegel
Erste Plätze gab es für Dorian BECHTER und Luna STUDER.
Zweit platziert wurden Nico MOIDL, Julian MATHIS und Justin KAUFMANN.
Dritte wurden Timo DREXEL, Thomas AITA, Linda MAYER und Nadine AITA.
Betreut wurden unsere Kinder von Petra REIS, Fritz SCHWENK, Anita GRIESL, Judith SCHINNERL, Roman WIENER und Fritz KLINGER.

22.06.2011, Gürtelprüfung der U13-Kampfmannschaft, Hohenems

Der Prüfungsstress für unsere Jungmannschaft ist vorbei. Als letzte Gruppe absolvierten die Schützlinge von Roman WIENER und Michael VALERSI die Gürtelprüfung. Gratulation an alle angetretenen Prüflinge es konnten alle die Prüfung mit erfolg ablegen. Viel Spaß mit der neu erworbenen Graduierung. Die Vereinsführung hofft alle Kinder nach den Sommerferien gesund und mit neuem Elan auf der Judo-Matte begrüßen zu dürfen.

20.06.2011, Schülergürtelprüfung, Hohenems

Die Anfängergruppe von Petra und Firtz, sowie die leicht Fortgeschrittenengruppe von Anita und Judith machten zusammen in unserem Dojo die Gürtelprüfung. Als Prüfer kamen Walter MARTE, 6. Dan, Petra REIS, 5. Dan, Wolfgang Reis, 5. Dan, und Judith SCHINNERL, 1. Dan., unterstützt wurden sie von Anita GRIESL, 1. Kyu, und Fritz SCHWENK, 1. Kyu. Insgesamt waren 33 Prüflinge angetreten und man darf allen gratulieren. Alle bestanden die Prüfung zum Weißgurt mit gelben Enden bzw. zum Gelbgurt.

15.06.2011, Bundespolizei-
meisterschaften, Villach


Wolfgang REIS startete bei den BPM 2011 in Villach, leider als einziger Teilnehmer für den Polizeisportverein Vorarlberg. Wolfgang startete in der Gewichtsklasse bis 90 kg, in der insgesamt 4 Kämpfer antraten. Den ersten Kampf konnte Wolfi gewinnen. Im zweiten Kampf zog sich Wolfgang eine Knöchelverletzung zu. Im dritten Kampf konnte er, durch die Verletzung behindert, nicht mehr zulegen und verlor diesen Kampf, so dass Wolfgang in der Endabrechnung den 3. Platz belegte.

05.06.2011, Montfort-Turnier, Feldkirch

Am Sonntag kämpften unsere Schüler in der Reichenfeld-Halle in Feldkirch. Jeweils ihre Gewichtsklassen gewinnen konnten Niall LOSERT, der alle seine Kämpfe mit Ippon gewinnen konnte, und Pia ALGE. Aber auch die restlichen Hohenemser/innen wußten sich zu behaupten und belegten gute Podestplätze.


Platzierungen:

1. Plätze: Niall LOSERT, Pia ALGE
2. Platz: Sarah WOLFGANG
3. Plätze: Piere WEHINGER, Luna STUDER
5. Platz: Linda MAYER

C:\Users\reis1\Pictures\Homepage\Foto\2011\2011-05-22 - Fritz SCHWENK, Petra REIS, Anita GRIEL, Roman WIENER, U11-Gruppe, Randori-Turnier.JPG
Error File Open Error

22.05.2011, U11-Gruppe, 5. Randori-Turnier, Hohenems

Am Sonntag, den 22.05.2011 veranstaltete unser Verein das 5. Anfänger-Randori-Turnier für Kinder. Eine starke Beteiligung fand das Turnier in der Altersklasse U11. Hier konnten sich auch die jüngsten von unserem Verein, im Bild mit ihren Trainiern/innen beweisen und erste Wettkampfluft schnuppern. Gratulation an unsere Schüler und Dank an die vielen Helfer beim Aufbau der Mattenfelder und bei der Durchführung der Kantine. Auch ein herzliches Dankeschön an die Mütter (und Väter?) die uns einen Kuchen gebacken und zur Verfügung gestellt haben.

C:\Users\reis1\Pictures\Homepage\Foto\2011\2011-05-22 - Roman WIENER, U14-Team Hohenems, Fritz KLINGER, Randori-Turnier 3.JPG
Error File Open Error

22.05.2011, U14-Gruppe, 5. Randori-Turnier, Hohenems

Unser U14-Team, bestehend aus Sonja AMANN, Linda MAYER und Luna STUDER, mit ihren Trainern Roman WIENER und Fritz KLINGER, zeigten ebenfalls ihr Können. Leider waren in dieser Altersgruppe nicht mehr so viele Teilnehmer/innen wie bei ihren jüngeren Vereinskollegen/innen.

C:\Users\reis1\Pictures\Homepage\Foto\2011\2011-05-01 - Niall LOSERT, Fritz KLINGER, Sarah WOLFGANG, Denise HUBER, Florian WEHINGER, Lukas VOGEL, Bellinzona.jpg
Error File Open Error

01.05.2011, 18. internat. Ranking-Tournier, Bellinzona

Niall LOSERT kämpfte bei den U 17 mit und konnte 2 Siege für sich verbuchen, ehe er gegen den späteren Finalisten verlor. In seiner Gewichtsklasse waren 30 Starter. Sarah WOLFGANG verlor gleich den ersten Kampf gegen die spätere Siegerin. In der Trostrunde kämpfe sie sich mit zwei Siegen auf den verdienten 3. Rang. Denise HUBER war 0,2 kg über 52 kg und war somit sicherlich die leichteste und jüngste in ihrer Gruppe. Trotz guter Einstellung verlor sie ihre beiden Kämpfe jeweils mit Ippon. Lukas VOGEL erging es ähnlich, er verlor ebenfalls seine Erstkämpfe. Mit immerhin einer Medaille konnte das Team mit Florian WEHINGER und Fritz KLINGER als Begleitung bei dem großen Turnier mit insgesamt 540 Starter doch noch überzeugen.

10.04.2011, österr. Staatsmeister- schaften, U20, Eferding

3. Rang für Desiree KLINGER - herzliche Gratulation!

Sehr gute Kämpfe zeigte Desiree an diesem Tag. Sie kämpfte sich souverän durch bis zum Einzug in das Finale, wo sie unglücklich nach einem kurzen Konzentrationsfehler den Kampf an ihre Gegnerin abgeben musste. Im Kampf um den dritten Platz ließ sie nichts "anbrennen" und gewann den Kampf trotz einer Schulterverletzung mit Wazari. Der UJC Hohenems freut sich mit Desiree über die Top-Platzierung.

14.03.2011, Projektwoche der Mittelschule Herrenried, Hohenems

Am.14. und 17. März brachte der UJC Hohenems anlässlich der Projektwoche der MS-Hohenems-Herrenried den Schülern unseren Sport näher. In drei Trainingseinheiten mit je 20 Schülern zeigten die Trainer Fritz KLINGER, Desiree KLINGER, Luca ZELZER und Florian WEHINGER den Schülern erste Festhaltegriffe und einfache Wurftechniken. Auch ein wichtiger Teil waren Bewegungsspiele und judospezifische Bewegungen. Unterstützt wurden die Trainer zusätzlich noch von einigen Schülern aus den Trainingsgruppen, die hier ihren Klassenkameraden zeigen konnten was sie bisher gelernt hatten.
Die Rückmeldungen der Lehrpersonen waren allesamt positiv. Gemeinsam hatten wir drei tolle Trainingseinheiten und manche Schüler wollen es sich noch überlegen mit dem Judo zu beginnen.


C:\Users\reis1\Pictures\Homepage\Foto\2011\2011-03-28 - Gruppenfoto, Randoriturnier, Hohenems 2.JPG
Error File Open Error

28.03.2011, Randori-Turnier, Hohenems

Am Montag wurde anstatt den Schülertrainings der Montagsgruppen ein Randoriturnier durchgeführt. Die Kinder schnupperten das erste Mal "Wettkampfluft", und lernten auch gleichzeitig dass man den Gegenüber nicht nach dem Aussehen (Gürtelfarbe) unterschätzen durfte. Es herrschte gute Stimmung bei unseren Kindern, aber auch bei ihren Fans, die zur Unterstützung in unser Dojo gekommen waren. Allen Kindern darf gratuliert werden, da sie sich ihren Aufgaben lächelnd stellten. Aber auch den Trainer/innen kann man gratulieren, die ihren Schützlingen schon viel vom Judo vermittelt haben. An diesem Tag gab es nur Sieger.

27.03.2011, Rheintaler-Judo-Turnier, Diepoldsau

Am Sonntag wurden die Damenbewerbe durchgeführt. Offensichtlich waren die Damen unseres Vereines an diesem Wochenende kampffreudiger als die Herren. So traten drei Frauen für den UJC Hohenems an, und dies äußerst erfolgreich. Unsere Obfrau Sieglinde RÜDISSER trat im Masters-Bewerb an und konnte alle Kämpfe mit Ippon gewinnen, so dass sie die verdiente Rheintalmeisterin wurde. Ebenso gewann Desiree KLINGER alle kämpfe in der Kategorie Frauen U20, - 57 kg. Saskia EISELE konnte den fünften Rang erkämpfen und zeigte ebenfalls mit einer guten Leistung auf. Rangliste

26.03.2011, Rheintaler-Judo-Turnier, Diepoldsau

Der Judo und Ju-Jitsu-Club Rheintal führte das bestens organisierte Rheintaler-Judo-Turnier in der Turnhalle Diepoldsau durch. Das Turnier wird als "Ranking-Turnier" geführt, was bedeutet, das die besten Schweizer Judo-Kämpfer starteten um Ranglistenpunkte zu erzielen. Am Samstag wurden die Herren-Bewerbe durchgeführt. Leider war nur Wolfgang REIS der einzige Starter für den UJC Hohenems an diesem Tag. Wolfgang kämpfte im Masters-Bewerb und konnte dort den 3. Rang belegen. Schön wäre es wenn im nächsten Jahr mehr Hohenemser Männer an dem Turnier teilnehmen würden. Gratulation an Wolfgang. Rangliste

20.03.2011, Landesmeisterschaften U11, U 17 und der allgem. Kl. der Damen/Herren, Dornbirn

Roman WIENER konnte für unseren Verein den Landesmeistertitel in der Gewichtsklasse - 66 kg erkämpfen - herzliche Gratulation von unserer Seite. Das ist Romans' Art seine Judo-Schützlinge, deren Trainer er ist, zu motivieren. Für seine Judo-Schüler heisst das, dass sie viel trainieren müssen um die Leistung ihres Trainers einzuholen oder vielleicht noch zu überbieten. Alles Gute an Roman.

Platzierungslisten in den Kategorieen - U11, U17 und allgemeine Klasse


19.03.2011, Thuringia-Cup, Bad Blankenburg

Marina AMANN, Saskia EISELE und Desiree KLINGER konnten in Bad Blankenburg/D - bei einem großen internationalen Turnier mit 600 Starterinnen in den Kategorien U17 und U20 überzeugen. Auf dem Turnier waren die Nationalmannschaften aus Deutschland, Brasilien, Aserbaidschan, Schweden, Holland und Österreich vertreten. Daraus ist ersichtlich wie stark das Turnier besetzt war. Desiree gewann zwei Kämpfe, kam jedoch nicht in die Trostrunde, da allein in ihrer Gewichtsklasse 59 Kämpferinen gemeldet waren. Ebenfalls gute Leistungen zeigten Marina und Saskia.

12.03.2011, österr. Staatsmeister- schaften der allgem. Kl. der Damen/ Herren, Hard

Patric RUSCH, erkämpfte den 3. Platz in der Gewichtsklasse - 100 kg. Die Hohenemser Lukas FLEISCH (- 66 kg), Michael (- 66 kg) und Marc SOHM (- 81 kg), die für das UJLZ Vorarlberg starteten, zeigten ebenfalls gute Kampfleistungen. Lukas und Mark konnten in ihren Gewichtsklassen den 9. Platz erreichen. Wir gratulieren den LZ Lämpfern. Platzierungsliste

06.02.2011, Landesmeisterschaften der Damen, Bregenz

Unsere Obfrau, Sieglinde RÜDISSER, startete bei den Vorarlberger Landeseinzelmeisterschaften für Damen in der Schendlingerhalle. Dabei gewann sie den Landesmeistertitel souverän mit zwei Ippon-Siegen. Dafür gratuliert der Verein von Herzen und freut sich mit Sieglinde über den Titel.

06.02.2011 - Landeseinzelmeister. Schüler U15, Bregenz

Da leider einige Schüler das Krankenbett hüten mussten trat vom UJC Hohenems nur eine Schrumpfmannschaft bei der LEM der männl. und weibl. Schüler U15 in der Sporthalle Bregenz/Schendlingen an. Diese konnten sich jedoch behaupten und gute Platzierungen erkämpfen.

FUSSENEGGER Jan Lukas - 2. Platz, 30 - 33 kg
BECHTER Dorian - 3. Platz, 30 - 33 kg
AMANN Lenard - 5. Platz, 36 - 40 kg
WEHINGER Pierre - 2. Platz, 40 - 45 kg
LOSERT Niall - 2. Platz, 45 - 50 kg
AMANN Sonja - 3. Platz, 40 - 44 kg
ALGE Pia Rebekka - 2 Platz, 44 - 48 kg
HUBER Denise - 2 Platz, +52 kg

Wir gratulieren allen angetretenen und platzierten Kampfern des UJC Hohenems.

01.02.2011, Jahreshauptver- sammlung des UJLZ Hohenems

Bei der Jahreshauptversammlung des Union-Judo-Leistungszentrum Hohenems im Hotel "Schiffle" in Hohenems gab es eine personelle Änderung im Vorstand des Vereines. Der bisherige Obmann, Emanuel SCHINNERL, trat zurück. Als neuer Obmann wurde Dr. Marc SOHM gewählt. Marc hat wie Emanuel seine Wurzeln im Union-Judo-Club Hohenems. Wir gratulieren Marc, der selbst noch aktiver Kämpfer ist, herzlich, und wünschen ihm und dem UJLZ alles Gute für die Zukunft.

Aktuelles | Chronik | Verein | Term./Links/Downl. | Gruppen | Galerie | Alte Fotos | Geschichte | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü